Verlagsprogramm
 

Mit Reiseführern für unterschiedliche Belange möchten wir es Ihnen ermöglichen, sich Masuren auf einzigartige Weise zu erschließen. Unser Verlagsprogramm umfasst auch Titel zur abwechslungsreichen Küche Masurens, mit denen wir Ihnen ordentlich Appetit machen möchten. Freuen Sie sich auf Erzählbände zur Beschreibung dieser wunderschönen Region Nordostpolens – lernen Sie durch unsere Romane die Menschen Masurens kennen mit ihrem unvergleichlichen Charme, ihrem Humor und ihrer typisch gelassenen Lebensart.

Haben wir Ihr Interesse wecken können? Dann freuen wir uns darauf, Ihnen die Schönheit Masurens mit unseren vielfältigen Titeln etwas näher zu bringen.

Wir gründeten den Verlag 2008 und begannen im Dezember 2009 mit dem Kochbuch „Rezepte, Geschichten und Bilder aus Masuren“, das 2017 in der 3. Auflage erscheint. 2010 und 2011 folgten der Schelmenroman „Der letzte masurische Bär“ und der Erzählband „Wir aus Neukolaiken“, um Sie auf unterhaltsame Weise mit der Mentalität der Masuren bekannt machen. 2015 erschien unser erster Reiseführer „Mit dem Rad durch Masuren“, der 2017 in einer Neubearbeitung in der 2. Auflage erscheint. Im Jahr 2016 gab es drei Premieren. So gibt es seit September das erste bilinguale Kinderbuch „Echt tierische Geschichten aus Masuren“, den Erzählband „Stille Liebe“ und unseren ersten Kriminalroman „KOWALSKI – Ein Masurenkrimi“. In Arbeit sind derzeit ein „Individueller Reiseführer für Masuren“ und „KOWALSKI II – Ein neuer Masurenkrimi“

Der Ostendorf Verlag möchte Ihnen beim Thema Masuren ein guter Begleiter sein. Diesem Ziel fühlen wir uns verbunden. Unsere Begeisterung für Masuren ließ diesen Verlag entstehen und die Titel werden mit genau dieser Leidenschaft geschrieben – für Sie als interessierten Leser.


Dopatka

Neu!
Stille Liebe
Masurische Geschichten von Renate Dopatka

 

23 Kurzgeschichten entführen den Leser in die Stille und Weite Masurens, in eine Landschaft, deren sanfte Schönheit und mystischer Zauber die Seele berühren.

 

 

   
Masuren-Krimi

Neu! KOWALSKI. Ein Masuren-Krimi

Jan Kowalski, ein masurischer Kriminalkommissar, ermittelt
gemeinsam mit seinem Freund Heniek den Mord am Oberförster
der Region. Nachdem sie lange im Dunkeln tappen,
bringt sie ein zweiter Mordversuch auf die Spuren einer russisch-
deutschen Verschwörung mit weitreichenden Verbindungen
zum Zweiten Weltkrieg.
Kowalski ermittelt im Spannungsfeld des Verbrechens, der
Liebe zur masurischen Heimat und zu Dorota, seiner Jugendfreundin.
Eine fast unglaubliche und zugleich humorvolle
Geschichte, wie sie so nur in Masuren mit seinen sehr besonderen
Bewohnern möglich ist.

   
kinderbuch masuren

Neu! Echt tierische Geschichten aus Masuren

Ein überaus humorvolles Kinderbuch mit aufregenden
Geschichten über die vier Jahreszeiten in Masuren. Die
Tiere vom Teich leben miteinander, helfen sich gegenseitig
und erleben kleine und größere Abenteuer. Dieses Buch
liegt zweisprachig vor, weil viele Menschen aus Masuren
Deutsch und Polnisch sprechen. Der Autor und Illustrator
Kris Tuszynski schreibt und zeichnet sowohl in Deutschland
als auch in Masuren.

 

   
Masuren Radreiseführer

Neu! Mit dem Rad durch Masuren

So titelt der neue Radreise-Führer des Ostendorf-Verlages aus Hamburg (www.ostendorf-verlag.de), der sich seit 6 Jahren auf Literatur über das neue Masuren spezialisiert hat und sich nun dem Thema Radreisen durch Masuren angenommen hat.
Denn den masurischen Melodien des Wassers, der Erde und des Himmels kann man am ehesten vom Sattel seines Velos lauschen. Die Schönheit dieser letzten Naturgroßlandschaft Europas mit ihren über 3.000 Seen, endlosen Wald- und Wiesenlandschaften will auf langsame und umweltverträgliche Weise entdeckt werden.

gebundene Ausgabe, 176 Seiten, 15,90 €
Mit dem Rad durch Masuren
ISBN 978-3-942211-05-05


"Rezepte, Geschichten
und Bilder aus Masuren"
masuren,buch,buecher ueber masuren
"Der letzte masurische Bär"
masuren,geschichten aus masuren,wir aus neukolaiken


"Wir aus Neukolaiken"